Klassenstatistik

Klassenstatistik ADAC Saarland Rallye 2018
Vom 27.10.2018 bis 27.10.2018

Anzahl Fahrer
CTC 9
18 Div 6+7 über 2000 ccm Homol.-jahre 1982–inkl.2010 3
17 Div 6+7 über 1600-2000 ccm (Hom. 1982–2010) + bis 2000 ccm (Hom 1982–2010) 6
16 Div 6+7 bis 1600 ccm Homol.-jahre 1982–inkl. 2010 0
15 Div 1-4 über 2000 ccm Homol.-jahre 1966–inkl. 1981 0
14 Div 1-4 über 1600 ccm bis 2000 ccm Homol.-jahre 1966–inkl.1981 0
13 DIv 1-4 bis 1600 ccm Homol.-jahre 1966–inkl.1981 0
   
F 28
07 F bis 1400 ccm 0
06 F über 1400 - 1600 ccm 8
05 F über 1600 - 2000 ccm 9
04 F über 2000 - 3000 ccm ohne Allrad 3
03 F über 2000 - 3000 ccm mit Allrad 0
01 F über 3000 - 3500 ccm mit Allrad 8
02 F über 3000 - 3500 ccm ohne Allrad 0
   
G 6
12 LG ab 15 („LG 5-7“) 0
11 LG ab 13 - kleiner 15 („LG 4“) 3
10 LG ab 11 - kleiner 13 („LG 3“) 0
09 LG ab 9 - kleiner 11 („LG 2“) 0
08 LG kleiner 9 („LG 1“) 3
   
RC2 1
N20 N über 2000 ccm 0
S20 S2000 - 1.6 Turbo Motor 0
S20 S2000 2.0 Saug-Motoren 1
   
RC3 2
R3T Turbo bis 1620 ccm (VR3T) 2
R3S Saug-Motoren über 1600 - 2000 ccm (VR3C) 0
R3D Diesel / bis 2000 ccm (VR3D) 0
S16 Super 1600 0
R2 Saug - Motoren 1600-2000 ccm – (VR2C) 0
   
RC4 2
R2 Saug-Motoren über 1390 - 1600 ccm 2
N20 Grp N über 1600 - 2000 ccm 0
   
RC5 0
R1 Saug-Motoren bis 1390 ccm– (VR1A) 0
R1 Saug Motoren über 1390 - 1600 ccm (VR1B) 0
N16 Grp N bis 1600 ccm 0